Alumni-Württemberg im Weinbaumuseum Stuttgart-Uhlbach

Alumni-Württemberg im Weinbaumuseum Stuttgart-Uhlbach

Der Weinbau hat als Kulturtechnik eine hergebrachte Geschichte, die auch im Weinbaumuseum in Stuttgart-Uhlbach dargestellt wird. Die historische „Alten Kelter“ im idyllischen dortigen Weinbauort bietet mit ihren Exponaten einen Überblick über diese 2000-jährige Weinbaukultur. Weiter heißt es in der Eigenbeschreibung des Museums: “Mit neuen, bewährten und historischen Ausstellungsstücken werden dem Besucher die verschiedenen Facetten des Weinbaus in Stuttgart nähergebracht. Schautafeln verdeutlichen die Weinanbaugebiete in aller Welt. In der neuen Ausstellung erleben Sie mit allen Sinnen – es darf auch mal geschnuppert werden. In Videoeinspielungen kommen Wengerter zu Wort, die über ihre Arbeit in den Steillangen oder in der Kelter erzählen und natürlich haben die Kunstwerke von Eugen Häfele eine eigene Fläche. Eine Erlebnistour für alle Sinne! In der modernen und gemütlichen Vinothek – mit Blick ins Weinbaumuseum – können die Weine gleich probiert werden.“ (Näheres im Internet etwa bei: https://www.stuttgart-tourist.de/a-weinbaumuseum-stuttgart).

Bei dieser Veranstaltungam 7. April 2019 konnten wir den Winter hinter uns lassen. Bei frühlingshaftem Wetter haben wir Erkenntnisse zur Geschichte des Rebenanbaus gewonnen, aber auch heutige Herausforderungen für den Weinbau in Württemberg kamen zur Sprache. Die anschließende Verkostung mehrerer hochwertiger Weine und die guten Gespräche ließen die Zeit wie im Fluge vergehen.