Alumni-Preise für Studienleistungen

An verschiedenen Fakultäten der Universität Freiburg werden herausragende akademische Studienleistungen mit Alumni-Preisen ausgezeichnet. Honoriert werden damit Leistungen, die die Studierenden im Rahmen von Bachelor- und Masterarbeiten erbracht haben. Forschendes Lernen befähigt zu wissenschaftlicher Schreib- und Forschungskompetenz – die Preisträgerinnen und Preisträger von Alumni Freiburg e.V. haben in ihren Abschlussarbeiten diese Kompetenzen eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Im Rahmen der Absolventenfeiern der Fakultäten hat Alumni Freiburg e.V. den Preisträgerinnen und Preisträgern ihre Urkunden überreicht und ihre Studienleistungen gewürdigt.

 

 

 

 

 

Preisträger 2019

Für ihre exzellenten Arbeiten oder ihr soziales Engagement wurden 2019 die folgenden Studierenden ausgezeichnet – sowie weitere Studierende, die nicht namentlich genannt werden möchten:

Fakultät für Philosophie

Master of Arts

  • Martin Günzel, für die Arbeit: “ ‚Shoulder to Shoulder‘,- Die britische Entscheidung zur Beteiligung Irakkrieg“
  • Valentina Escherich, für die Arbeit: “ ’schamlos freche Agitation‘, sexualwissenschaftliche Konstruktion und politische Instrumentalisierung weiblicher Homosexualität im Deutschen Kaiserreich“
  • Julia Dornhöfer, für die Arbeit: „Sterben? Mit Sicherheit! Die Konstituierung des Präventiven Selbst im Kontext der Patientenverfügung“
  • Jakob Zey, für die Arbeit: “ ‚Verkörperung des Bösen‘. Eine Diskursanalyse zur Berichterstattung über den Islamischen Staat in der deutschen Presse
  • Simone Wagner, für die Arbeit: „Die Äbtissin Elisabeth von Falkenstein im Konflikt. Kommunikation über die Autorität der Äbtissin im Stift Säckingen um 1500“
  • Matthias Kienzler, für die Arbeit: “ ‚Wonderland Moscow‘ – US-Amerikanische Auslandskorrespondenten in Moskau der 1950/60er Jahre“
  • Marius Fröhle, für die Arbeit: „Kontakt, Konkurrenz, Kultur – eine Untersuchung gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit“
  • Markus Mielke, für die Arbeit: „Organisieren und Regieren. Eine Gouvernementalitätsanalyse von Organizing-Ansätzen“
  • Anja Scherb, für die Arbeit: „Francesco Furinis (1604-1646) ‚Büßende Maria Magdalena‘: Pin-up oder Leitfigur der Buße? Ein Pro und Contra vor dem Hintergrund  der posttridentinischen Bildertheologie“
  • Janik Julian Hollaender, mit der Arbeit: „Zwischen Ästhetisierung und Dramatisierung. Liturgie und Musik im überkonfessionellen Reformationszeitalter“

Fakultät für Philologie

Master of Arts

  • Tanja Kapp, für die Arbeit: „Walking the City: Literary Psychogeography in Comic Travelogues“
  • Julia Müller, für die Arbeit: „The Impact of Stereotypes and Noun Endings on Processing Gender in English: Comparing Native and Non-Native Performance“
  • Iris Stalder, für die Arbeit: „HALBTRAUER. Versuch einer Hermeneutik der Krypta an
    Arno Schmidts Erzählung ‚Kühe in Halbtrauer'“
  • Tara Akbari, für die Arbeit: „Reflecting (on) Absence: A Study of the National September 11 Memorial“

Staatsexamen

  • Caren Bea Henze, für die Arbeit: „Die Narrativität von Trauma und Erinnerung in interkultureller Literatur“
  • Julia Weber, für die Arbeit: „Die Rolle des Arbeitsgedächtnisses in der Spracheduktion: Eine Untersuchung zum sprachlichen Zögern anhand des Tabu-Paradigmas“
  • Theodor-Fjodor Kaßberger, für die Arbeit: “ Die ‚Panthia- Elegien‘ Jakob Lochers“

Fakultät für Chemie und Pharmazie

Master of Science

  • Yukang Feng, für die Arbeit: „Influence of UHMWPE Content in the Form of Reactor Blend on Trimodal PE Blends: Linear- and Non-linear Viscoelastic Properties“
  • Ann-Kathrin Mündler, für die Arbeit: „Towards an inositol phosphate turn-on sensor“

Staatsexamen

  • Anna Vogelbacher
  • Fabienne Gutacker, für den Posterpreis: „Investigation of a N-glycosyltransferase from Saccharopolyspora erythraea that catalyzes the formation of α– and β-glycosidic bonds“
  • Pia Hebecker

Fakultät für Mathematik und Physik

Master of Science

  • Jakob Stiefel, für die Arbeit: „The Hungry Random Walker“
  • Patrick Reiser, für die Arbeit: „Nichtlinear-Optischer Hochkonverter für die Laserspektroskopie im Mittleren lnfrarot“
  • Alex Kaltenbach, Für die Arbeit: „Verallgemeinerte nichtlineare Evolutionsgleichungen“

Technische Fakultät

Die Technische Fakultät zeichnet folgende Studierende für ihr soziales Engagement aus:

Master of Science

  • Fabian Wenzelmann
  • Alexander Monneret

Fakultät für Biologie

Die Fakultät für Biologie zeichnet ihre Jahrgangsbesten aus:

Master of Science

  • Frederike Klimm, mit der Arbeit: „Biomechanics and functional morphology of the attachment structure of a marine macroalga in the Pacific Northwest, Fucus sp.“
  • Dominik Spitz, mit der Arbeit: „Characterization of the Hes6-like bHLH genes her8a and her8.2 in early zebrafish neural development“

Bachelor of Science

  • Pauline Meier, mit die Arbeit: „Aversives Lernen bei der Ameisenart Lasius Niger“
  • Kerrin Krake, mit der Arbeit: „Phenotypisation of Parkinson’s disease related GRRR2/lrk-1 alleles in C.elegans neurodegeneration models“
  • Carmen Ludreschl, mit der Arbeit: „Gibt es Artbildung bei Mönsgrasmücken“
  • Andreas Hoffmann, mit der Arbeit: „Evaluation of a small-moleale Library to identity New, cell-active Phosphatase of Regenaration Liver-3 Inhibitors“
  • Mara Hofmann, mit der Arbeit: „How Surface Angeles Impact the Landing Dynamics of Crested Geckos“

Staatsexamen

  • Jacintha Börsig
  • Katarina Steiert
  • Sarah Göppert
  • Alisa Geierhos
  • Marc Dorer

Fakultät für Philosophie

Magister Theologiae

  • Philipp Graf, mit der Arbeit: „‚Nicht ihr habt mich erwählt, sondern ich habe euch erwählt.‘ Jos 24,1-28 als Dialog über die Erwählung und Gottesbeziehung Israels“

Preisträger 2018

Für ihre exzellenten Arbeiten oder ihr soziales Engagement wurden 2018 die folgenden Studierenden ausgezeichnet – sowie weitere Studierende, die nicht namentlich genannt werden möchten:

Fakultät für Biologie

Die Fakultät für Biologie zeichnet ihre Jahrgangsbesten aus:

Master of Science

  • Fabian Pott, für die Arbeit: „Sphingolipids in Microbial Pathogenesis“
  • Moritz Miebach, für die Arbeit: “ Spatio-temporal transcriptional control of the Arabidopsis root stem cell niche by chromatin modifications“
  • Liz Cerqueira, für die Arbeit: „The Role of Lck and Nck in early T-cell activation“
  • Andreas Narr, für die Arbeit: „Influence of Matrix organisation and Metalloproteases on Tcell migration“

Staatsexamen

  • Mirijam Hoffmann, für die Arbeit: „Knochenkrankheit Osteoporose. Therapiemöglichkeiten und ihre Wirkungsmechanismen“
  • Caroline Heneka, für die Arbeit: „Umweltgeschichte in Schulbüchern – ein historischer Vergleich zwischen DDR und BRD“
  • Maria Helmling, für die Arbeit: „Investigations into the regulation of phytochrome B dark reversion in Arabidopsis thaliana“

Bachelor of Science

  • Katharina Ostmann, für die Arbeit: „Funktionelle Morphologie der Peristomzähne von Brachythecium populeum und Orthotrichum anomalum“
  • Clara Bultmann, für die Arbeit: „Einfluss verschiedener Pflegemaßnahmen auf die Pfeifengraswiesen im Naturschutzgebiet Wollmatinger Ried“

Lehramt

  • Aileen Ehrhardt, für die Arbeit: „The rising incidence of childhood – Onset Diabetes – Possible Causes and implications for Kindergartens, Day care centers and schools“
  • Lisa Sommer, für die Arbeit: „Stuhltransplantation – Ein Allheilmittel gegen Darmerkrankungen?“

Fakultät für Chemie und Pharmazie

Bachelor of Science

  • Michael Mohr
  • Antoine Barthélemy, für die Arbeit: „Kinetische Untersuchung
    von SET-Prozessen homogener Reduktionsmittel auf Carbonylverbindungen –
    Modelle zur Vorhersage von Reaktionsgeschwindigkeiten“
  • Valentin Rommel, für die Arbeit: „Synthese auf Dibenzopentalen basierender Redoxpolymere“
  • Marco Dante Kluth, für die Arbeit: „Photothermally induced Phase Transition of PNIPAM Nanoparticles“
  • Marcel Eckert, für die Arbeit: „Polyethylen- Nanokomposite auf Basis Bornitrid- geträgerter, Sorten reiner PE-Reaktorblends“

Master of Science

  • Julian Schill
  • Patrick Ruf
  • Juliane Mietz
  • Miriam Linsenmeier, für die Arbeit: „The Molecular Mechanism of Protein Phase Separation Associated with the Dynamics of Processing Bodies“
  • Katharina Grunau, für die Arbeit: „Investigation of substrate binding to the Vanadium Nitrogenase of Azotobacter Vinelandii“
  • Verena Eisenbeis, für die Arbeit: „Analysis of Inositol Pyrophosphate Prometabolites“
  • Julian Fey, für die Arbeit: „Cluster analysis of registered radioactive events with Timepix semiconductor delector.“
  • Igor Fokin, für die Arbeit: „Synthese und Charakterisierung von Atimen-, Zinn- und Zink Porphyrinkomplexen für die künstliche Photosynthese“

Staatsexamen

  • Christina Link
  • Tobias Serbiné
  • Nicole Zimmermann
  • Sebastian Barann

Fakultät für Mathematik und Physik

Bachelor of Science

  • Nils Sturma, für die Arbeit: „Formale Gruppengesetze“

Master of Science

  • Christoph Meßmer, für die Arbeit: „Numerical Simulation and Analysis of Metal Oxide Contact Properties for Silicon Heterojunction Solar Cells“
  • Jakob Lindinger, für die Arbeit: „Multifractal Properties of the Ground State of the Bose-Hubbard Model“
  • Michael Ruf, für die Arbeit: „Quantum Effective Action and Heat Kernel Methods in Curved Spacetime“

Fakultät für Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaften

Master of Science

  • Robert Seifried, für die Arbeit: „Vergleich eines mehrwöchigen, hochintensiven Zirkeltrainings mit einem klassischen Krafttraining hinsichtlich der Kraftfähigkeit und Ermüdungswiderstandsfähigkeit bei Biathleten“

Master of Education

  • Christian Höll, für die Arbeit: „Sedentary Behavior – Welche gesundheitlichen Folgen hat zu langes Sitzen?“

Bachelor of Arts

  • Ilka Hoffmann, für die Arbeit:“EMS-Training: Eine effiziente Methode zur Leistungssteigerung und möglicher Ersatz herkömmliches Krafttraining?“
  • Maren Debertin, für die Arbeit: „Bestimmung des Beanspruchungsgrades Erwachsener beim freien Bewegen in der DSV Skitty World Nordic“

Fakultät für Umwelt und natürliche Ressourcen

Master of Science

  • Jonas Stegmeier, für die Arbeit: „Tracing hydrochemistry of contrasting, merging streams in Taubergießen, SW-Germany“
  • Ashleigh McLennan, für die Arbeit: „How is the circular economy being conceptualised in policy.“ 
  • Simon Haberstroh, für die Arbeit: „BVOC Emissions of Quercus suber and Cistus ladanifer in Response to Drought Stress“
  • Lilith Kuhn, für die Arbeit: „Raum und Identität im digitalen Heimatdiskurs: Eine Analyse des Hashtags #heimat bei Instagram“ 

Bachelor of Science

  • Markus Philipp Haas, für die Arbeit: „Verbesserung der diffusiven Phosphornachlieferung durch Citratexsudation auf einem phosphorarmen sauren Waldstandort“

Technische Fakultät

Die Technische Fakultät zeichnet folgende Studierende für ihr soziales Engagement aus:

Master of Science

  • Peter Holzapfel
  • Philipp Veh

Theologische Fakultät

Master of Arts

  • Timo Kindel, für die Arbeit: „Ständige Diakone – die ideale Besetzung für die Verwaltung der Kirchengemeinde“

Staatsexamen

  • Theresa Rau, für die Arbeit: „Baalspolemik im Alten Testament: JHWH versus Baal. ‚Ballsverehrung als Bedrohung des Monotheismus Israels?'“

Magister

  • Verena Sester, für die Arbeit: „‚Veni sancte spiritus‘. Überlegungen zu einer erfahrungsbezogenen Rede vom Handeln Gottes im Heiligen Geist“
  • Simon Hacker, für die Arbeit: „Ein schwacher Gott. Überlegungen zu einem kenotischen Gottesbild“
  • Jolande Berberich, für die Arbeit: „(Gläubige) Existenz und Politik. Denkanstöße aus dem Werk Judith Butlers für die neue politische Theologie des Subjekts von Johann Baptist Metz“
  • Samuel Klein, für die Arbeit: „Gerechter Friede. Eine Perspektive christlicher Friedensethik auf den aktuellen Friedensprozess in Kolumbien“

Promotion

  • Dr. Elisabeth Zschiedrich, für die Arbeit: „Elternschaft und Gemeinwohl. Ein sozialethischer Beitrag zum demographischen Diskurs“

Philologische Fakultät

Master of Arts

  • Özlem Sarica
  • Fatlum Sadiku, für die Arbeit: „Relative Clause Attachment in English; The Relationship between Corpus Data and Experimental Data“
  • Julia Caroline Ruff, für die Arbeit: „Performing Heritage. Narrating Identity in Novels of the Native American Renaissance“
  • Lukas Kübler, für die Arbeit: „Die Raumästhetik des Jenseits: vom Mittelalter bis zur Postmoderne am Beispiel von Tondolus der Ritter und drei Gegenwartsromanen“
  • Clara Kopfermann, für die Arbeit: „‚bis zur äußersten bedeutung müssen wir gehen‘: Soziale Wirklichkeiten und transkulturelle Gegenentwürfe bei Abbas Khider, Shida Bazyar und Senthuran Varatharajah“

Staatsexamen

  • Michelle Michaux, für die Arbeit: „Verbovisuelle Strategien der Wissenspopularisierung in der Anthropozänküche“
  • Leonie Häcker
  • Jonas Kahl, für die Arbeit: „Johann Gottfried Herder in Zeiten der Französischen Revolution. Politische Reflexionen und Staatlichkeit im Spätwerk“
  • Maximilian Bach, für die Arbeit: „Salomon Gessner im Kontext der Berliner Aufklärung“
  • Kathrin Wurster, für die Arbeit: „‚Organisation ist alles. Ohne sie gibt es Überhaupt nichts, am wenigsten Kunst.‘ Rolle und Funktion des Erzählers in Thomas Manns Doktor Faustus im Vergleich mit den Vermittlungsinstanzen in dessen faustischen Hauptquellen“

Philosophische Fakultät

Master of Arts

  • Carola Freund
  • Niklas Grouls, für die Arbeit: „Das Reich der Wahrheit“
  • Manuel Meißner
  • Tabea Mühlbach, für die Arbeit: „Narrating Self and Past in China’s Land Reform – Discourses of Suku and Fanshen“
  • Kathrin Hanna Müller, für die Arbeit: „Siedlungsinterne Bestattungen im frühmittelalterlichen Süddeutschland“
  • Florian Ruf, für die Arbeit: „Repräsentation von Frauen auf kommunaler Ebene in Baden-Württemberg. Eine empirische Ursachenforschung unter besonderer Beachtung innerparteilicher Nominierungs- und Rekrutierungseffekte und Förderungsmechanismen“
  • Tobias Wild, für die Arbeit: „Darstellungen hellenistischer Herrscher in Statuettenformat. Die bildliche Formierung, kulturelle Praxis und die medialen Charakteristika von Kleinbronzen aus dem ptolemäischen Ägypten“
  • Clara Hillebrecht, für die Arbeit: „Native und American? Identitätskonstruktionen indigener US-Soldaten im Zweiten Weltkrieg und im Vietnamkrieg“
  • Michael Kempf, für die Arbeit: „Naturraum, Siedlungen und Gräberfelder zur Merowingerzeit – Studien zu ihren Wechselbeziehungen in Süddeutschland“

Staatsexamen

  • Konrad Hauber, für die Arbeit: „Imperiale Infrastruktur und Territorialität. Optische Telegraphie in Norditalien und den linksrheinischen Départements, 1805-1814“
  • Sarah Stegemann, für die Arbeit: „Reformen in der Zeitschrift Siraj ul-Akhbar-i Afghaniyya (1911-1918) – Der Besuch des Prinzen Inayatullah in der Habibiyya“

Preisträger 2017

Für ihre exzellenten Arbeiten oder ihr soziales Engagement wurden 2017 die folgenden Studierenden ausgezeichnet – sowie weitere Studierende, die nicht namentlich genannt werden möchten:

Fakultät für Biologie

  • Kai Gallant
  • Anabel Schweitzer
  • Dominik Spitz
  • Joachim Hagel
  • Lena Hölzen
  • Nada Al Samra
  • Rabea Jesser
  • Manuel Pagni
  • Lisa Elsner
  • Isabel Knaus
  • Lea Specht
  • Verena Springmann
  • Clara Völklein

Fakultät für Chemie und Pharmazie

  • Hannes Blattmann
  • Anja Greule
  • Mario Schleep
  • Michael Haas
  • Jonas Heckel
  • Andreas Peter
  • Stefan Wiesler
  • Julian Bender
  • Ute Hoffmann
  • Nina Peltokangas
  • Laura Riedler
  • Gajendran Rajesh
  • Paul Zierep
  • Mads Grüninger
  • Johannes Schnur
  • Daniel Eckhardt
  • Martin Ludwig
  • Lorena Ilcu
  • Timo Hees
  • David Grenz
  • Tarek Al Tarek

Fakultät für Mathematik und Physik

  • Thomas Körber
  • Felicitas Schmitz
  • Ulrich Bangert
  • Benjamin Lickert
  • Thomas Reichenbach

Technische Fakultät

  • Osama Makansi

Theologische Fakultät

  • Anslem John
  • Theresa Denger
  • Philipp Haas
  • Lisa Gerstner
  • Tamara Sporer
  • Sebastian Schoofs
  • Carola Freund
  • Manuel Meißner

Philologische Fakultät

  • Hanna Specker
  • Nina Geiger
  • Charlotte Jost
  • Phillip Simon Kern
  • Mir Ali Hosseini
  • Dorine Schellens
  • Michaela Kusal
  • Felix Lempp
  • Raffaella Pietropaolo
  • Vanessa Auler

Fakultät für Umwelt und natürliche Ressourcen

Preisträger 2016

Für ihre exzellenten Arbeiten oder ihr soziales Engagement wurden 2016 die folgenden Studierenden ausgezeichnet – sowie weitere Studierende, die nicht namentlich genannt werden möchten:

Fakultät für Biologie

  • Rebecca Dachtler
  • Tabea Friedrich
  • Annkathrin Rudolph
  • Samuel Schwenk
  • Freia Charlotte Schäffner
  • Leonie Dinah Bauer
  • Alexandra Michaela Bendel
  • Valentin Egle
  • Franziska Elsässer
  • Henriette Barbara Rübsam
  • Susanne Herppich
  • Sandra Hess
  • Patrick Kury
  • Jan Raabe
  • Marieke Scheffen

Fakultät für Chemie und Pharmazie

  • Christian de Ford Gonzalez
  • Alexander Haydl
  • Björn Moosmann
  • Matthias Schiedel
  • Thomas Vent-Schmidt
  • Tobias Wagner
  • Marc Heinrich
  • Lisa Becherer
  • David Martin Maurer
  • Christian Grugel
  • Michael Bau
  • Pierre Spreider
  • Karen Straßel
  • Mathias Hermann
  • Fang Zhong
  • Manuel Schmitt
  • Johannes Frederic Kölblin
  • Florian Dominik Klein
  • Robin Weßling
  • Maximilian Schmidt
  • Zeno Fickenscher

Fakultät für Mathematik und Physik

  • Pascal Schwer
  • Susanne Steinhauser
  • Johannes Weiß
  • Alena Lösle
  • Philip Kiefer
  • Kai Uwe von Prillwitz

Technische Fakultät

  • Daniel Kemen

Theologische Fakultät

  • Karsten Koreck
  • Bruno Hühnerfeld
  • Iris Wolfert
  • Johannes Hölscher

Fakultät für Umwelt und natürliche Ressourcen

  • Bettina Joa
  • Ruprecht Zwießler
  • Jens Haertel
  • Franziska Steiner
  • Jim-Lino Kämmerle

Philologische Fakultät

  • Keivn Christopher Mason-Herr
  • Kai Qing Tan
  • Nikolay Stankov
  • Maxi Albrecht
  • Björn Klaus Buschbeck
  • Vanessa Auler
  • Michaela Kusal
  • Felix Lempp
  • Raffaela Pietropaolo
  • Dorine Schellens

Philosophische Fakultät

  • Gulfia Fakhretdinova
  • Stefan Schubert
  • Kelly Minelli
  • Martin Renger
  • Johannes Bernet
  • Julia Wiesinger
  • Laura Kuhn
  • Andrea Stricker

Wirtschafts- u. Verhaltenswissenschaftliche Fakultät

  • Christian Heyde
  • Mattieu Schoenmakers
  • Benedikt Baur
  • Elena Dreher
  • Simon Kienzle
  • Maren Lickert
  • Tamara Bäuerle
  • Karolina Walther
  • Jana Müller
  • Anna Weinmann
  • Katharina Stute

Preisträger 2015

Für ihre exzellenten Arbeiten oder ihr soziales Engagement wurden 2015 die folgenden Studierenden ausgezeichnet – sowie weitere Studierende, die nicht namentlich genannt werden möchten:

Fakultät für Biologie

  • Theresa Bartels
  • Emanuel Clauß-Lendzian
  • Lisa Breitbach
  • Fabian Breitenstein
  • Tobias Fink
  • Anne Steinhoff
  • Hanna Böhner
  • Sarah Jäger
  • Friederike Klimm
  • Anita Bohlender
  • Jan Mentzel
  • Katrin Raute
  • Philipp Schwenk

Fakultät für Chemie und Pharmazie

  • Roland Hönes
  • Stefan Meier
  • Laura Burk
  • Max Willistein
  • Katharina Wenz
  • Arthur Martens
  • Felix Hasenmaile
  • Katharina Grunau
  • Tinus Heinrich Villing
  • Karsten Parison
  • Jonas Haut
  • Jan Paul Kägi
  • Mirjam Bernhardt
  • Patricia Buchholz
  • Simon Steimle
  • Johannes A. Bacher
  • Constantin Bähr
  • Dennis Krieg
  • Alexandra Anita Ried

Fakultät für Mathematik und Physik

  • Erika Bäumle
  • Katharina Hopf
  • Daniel Small
  • Edoardo Carnio
  • Angelika Knothe
  • Julian Schmidt

Technische Fakultät

  • Raphael Schmitt

Theologische Fakultät

Tobias Bartole
Georg Henn
Hannah Bauert
Peter Morgalla
Christoph Moos

Fakultät für Umwelt und natürliche Ressourcen

Leana Frisch
Daniela Weimer
Charlotte Störch
Anabell Friedich
Dominic Demand
Ann-Sophie Unger
Ghassan Baahra

Gemeinsame Kommission der Philologischen, Philosophischen und Wirtschafts- und Verhaltenswiss. Fakultät

  • Franziska Katrin Bräuer
  • Claudia Conrady
  • Gero Faßbeck
  • Anselm Geserer
  • Verena Linder
  • Marie Charlotte Nennecke
  • Hannah Christine Schmidt
  • Katrin Stimmer
  • Luisa Streckenbach
  • Myriam Wax

Wirtschafts- u. Verhaltens­wissenschaft­liche Fakultät

  • Paul Simon Rüdiger
  • Marie Bauknecht
  • Manuel Philipp Böhringer
  • Julian Russ
  • Carolin Dresch
  • Elisa Aulton

Preisträger 2014

Für ihre exzellenten Arbeiten oder ihr soziales Engagement wurden 2014 die folgenden Studierenden ausgezeichnet – sowie weitere Studierende, die nicht namentlich genannt werden möchten:

Fakultät für Biologie

  • Julian Bender
  • Amelie Deschler
  • Ute Engelmann
  • Jenny Ferguson
  • Miriam Hils
  • Jana Jaeck
  • Julian Koschmieder
  • Anna Morath
  • Volker Morath
  • Daniel Schubert
  • Katja Schweizer
  • Audrey Lilly von Münchow
  • Hanna Wagner
  • Jason Winkler

Fakultät für Mathematik und Physik

  • Nadja Fischer
  • Helge Haß
  • Andreas Inhofer
  • Nina Leonhard
  • Martin Rapp
  • Lena Maria Strehlau

Philologische Fakultät

  • Jennifer Grünewald
  • Dorothee Klein
  • Letizia Malottke

Technische Fakultät

  • Daniel Leinfelder
  • Matthias Breitwieser

Theologische Fakultät

  • Franca Spies
  • Christiane Schubert
  • Jessica Vollstädt geb. Knecht

Fakultät für Umwelt und natürliche Ressourcen

  • Severin Hauenstein
  • Annette Bösmeier
  • Manuel Menzel
  • Johannes Matt
  • Philippe Weyrich
  • Johannes Dilger

Gemeinsame Kommission der Philologischen, Philosophischen und Wirtschafts- und Verhaltenswiss. Fakultät

  • Anna Danneck
  • Mareike Krebs
  • Lura Limani
  • Uliana Schöller
  • Jennifer Anchali Stapornwongkul
  • Sarah Witte

Preisträger 2013

Für ihre exzellenten Arbeiten oder ihr soziales Engagement wurden 2013 die folgenden Studierenden ausgezeichnet – sowie weitere Studierende, die nicht namentlich genannt werden möchten:

Fakultät für Biologie

  • Ute Hoffmann
  • Hannah Knaup
  • Michael Agne
  • Joachim Hagel
  • Corinna Weidler
  • Julia Maier
  • Felix Klumpp
  • Dominik Berrens
  • Jens Eipper
  • Bastian Hablitzel
  • Joke Lambrecht

Fakultät für Chemie und Pharmazie

  • Michael Bau
  • Simon Schölch
  • Denis Priester
  • Benjamin Stolz
  • Pierre Spreider
  • Lisa Becherer
  • Simon Schmidt
  • Julia Steckhan
  • Thorsten Beck
  • Tobias Engesser
  • Hieu-Trinh Luu
  • Inka Negwer
  • Simon Ruppenthal
  • Inga Lisa Ulmer
  • Mario Sander
  • Jochen Schneider
  • Thomas Vent-Schmidt

Fakultät für Mathematik und Physik

  • Tobias Binninger
  • Anja Fuchshuber
  • Max Schelker
  • Cedric Thoms
  • Andreas Christoph Walz

Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen

  • Christian Grimm
  • Jonas Löffler
  • Patrick Unrath-Quade
  • Martin Voigt
  • Birte-Julia Godejohann
  • Markus Arnold
  • Johanna Schlögl

Gemeinsame Kommission der Philologischen, Philosophischen und Wirtschafts- und Verhaltenswiss. Fakultät

  • Florian Schreck
  • Xi Luo
  • Annika Differding

Rechtswissen­schaftliche Fakultät

  • Eike Frenzel
  • Jens Puschke

Technische Fakultät

  • Johannes Güttler
  • Andreas Madjarov

Wirtschafts- und Verhaltens­wissenschaft­liche Fakultät

  • Svenja Schauerte
  • Amelie Werkhausen
  • Hubert Mahler
  • Laura Thomas
  • Bettina Lysko
  • Jan Staib