Studienstarthilfe

Starthu00fcrden u00fcberwinden
Jetzt spenden

Starthürden überwinden

Liebe Alumnae, liebe Alumni,

„Willkommen in Freiburg und an der Albert-Ludwigs-Universität“. Zum Start des Wintersemesters begrüssen wir in diesen Tagen unsere Erstsemester im Stadion des SC Freiburg. Gemeinsam mit Vertretern der Fakultäten und der Studierendenschaft machen wir sie mit dem Studienalltag vertraut und helfen ihnen, sich im neuen Umfeld zu orientieren und einzugewöhnen.

Für einen gelungenen Studienstart braucht es auch eine tragfähige Studienfinanzierung. Hierbei sind diejenigen Studienanfänger auf Hilfen angewiesen, denen auf Grund von Benachteiligungen familiärer, persönlicher oder kultureller Art keine ausreichenden Mittel zur Verfügung stehen. In den Beratungsstellen des Service Center Studiums und des Studierendenwerks bekommen sie Wege aufgezeigt, öffentliche Förderungen und Beihilfen zu beantragen oder sich um private Studienkredite und Stipendien zu bewerben. 

Bis diese Förderungen bewilligt und ausgezahlt werden enstehen Finanzierungslücken, die den Studienstart belasten und gelegentlich sogar scheitern lassen. Mit den Studienstarthilfen wollen wir diese Lücken kurzfristig und individuell angepasst schließen.

Diese Studienstarthilfen möchten wir als dauerhafte Förderung an der Universität Freiburg etablieren. Ich freue mich sehr, dass Alumni Freiburg e.V. und der Verband der Freunde sich zusammen mit der Maria-Ladenburger-Stiftung hierfür stark machen. Bitte helfen Sie mit ihrer Spende, dass unsere Studierenden chancengleich studieren und ihren Studienstart erfolgreich meistern.

 

Mit herzlichen Grüßen von Ihrer Alma Mater

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jochen Schiewer

Rektor

1. Vorsitzender Alumni Freiburg e.V